Tag Archiv für PageRank

LinkLift reagiert auf Googles PR Abstrafung für verkaufte Links

Nach dem letzten Google PageRank Update in der Nacht vom 23. auf den 24. Oktober, sind viele PR-starke Webseiten, die Links verkauft haben, durch einen erheblichen PR Verlust (-1 bis -3 PR Punkte) abgestraft worden. Mehr zu diesem Phänomen kann man unter Anderem im GoogleWatchBlog, im S-O-S SEO Blog, oder im Agenturblog nachlesen.

Der Textlink Marktplatz LinkLift hat auf dieses Problem prompt reagiert. Folgende Email habe ich gestern erhalten:

Hallo Herr Linckels,

wir haben festgestellt, dass Sie noch mit einer alten Version unseres Plugins arbeiten. Gerne möchte ich Sie bitten, unter www.linklift.de/meine-seiten/ (Einloggen, „Textlinks anbieten“, „Skript generieren“) für Ihre Webseite:

http://www.——.de
http://www.——.de/——

ein neues Plugin/Script herunterzuladen. Ferner hat sich auch die Datei für den XML-Feed geändert. Die Dateien heißen nicht mehr LL_data.xml, sondern haben einen Webseitenbezogenen eindeutigen Namen, etwa im Format LL_14stelligerkey.xml. Je nach Content Management System erfolgt die Aktualisierung hierzu von alleine. Nach erfolgreicher Neuinstallation des Plugins löschen Sie bitte die Datei LL_data.xml aus dem Root-Verzeichnis. Das ist das Standardverzeichnis Ihrer Webseite.

Für Fragen & Hilfestellungen steht unser Support Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Tel: 01803 / 00 67 50 (0,09€ pro Minute)

Für WordPress User gibt es unter http://www.linklifter.de/linklift-screencast-tutorial-fuer-wordpress/ ein Step by Step Tutorial. Für andere CMS ist der Vorgang des Plugin generierens allerdings weitgehend identisch

Mit freundlichen Grüßen

Diese Umstellung ist in der Tat sinnvoll, da man die einheitliche XML Datei LL_data.xml ohne Weiteres aufrufen konnte. Demnach war es sehr einfach festzustellen ob jemand Links über LinkLift auf seiner Seite verkauft. Der neue Dateiname enthält nun einen 14stelligen Key, so dass man die XML Datei nicht mehr aufrufen kann, ohne den genauen Namen zu kennen.

Bei meinen Projekten hat sich beim PR (bisher) rein gar nichts geändert. Nicht einmal das Freiluft Blog hat einen PR erhalten. Bei PageRanks von 3 bis 4 wäre eine Abstrafung allerdings auch nicht sonderlich schlimm.

Es gibt aber auch Leute die sich über die Aktion von Google freuen, so wie Don Alphonso, der sein hämisches Grinsen nicht verbergen kann :)

Warten auf den PageRank

Nach dem kürzlichen Launch des Freiluft Blogs, heisst es nun warten auf einen PageRank Wert. Wie lange wird das wohl dauern? Beim 321 Blogger geschah dies recht zügig, welcher auch prompt mit einem PR 3 startete. So lange kein „vernünftiger“ PR vorhanden ist, nützt es eigentlich auch nichts das neue Blog bei LinkLift anzumelden, da der PR das überwiegende Kriterium für die Preisgestaltung der Textlinks ist.

Ausserdem wurden erst 2 Seiten von Google in dessen Index aufgenommen. Aber vielleicht bin ich auch nur etwas zu ungeduldig :) Ich werde mich mal nach einem Sitemap Plugin für WordPress umsehen, unter Umständen beschleunigt das ja doch die Indexierung der Seiten.

Hat jemand Erfahrung bezüglich der Vergabe von PageRanks bei neuen Webseiten?