Tag Archiv für LinkLift

LinkLift reagiert auf Googles PR Abstrafung für verkaufte Links

Nach dem letzten Google PageRank Update in der Nacht vom 23. auf den 24. Oktober, sind viele PR-starke Webseiten, die Links verkauft haben, durch einen erheblichen PR Verlust (-1 bis -3 PR Punkte) abgestraft worden. Mehr zu diesem Phänomen kann man unter Anderem im GoogleWatchBlog, im S-O-S SEO Blog, oder im Agenturblog nachlesen.

Der Textlink Marktplatz LinkLift hat auf dieses Problem prompt reagiert. Folgende Email habe ich gestern erhalten:

Hallo Herr Linckels,

wir haben festgestellt, dass Sie noch mit einer alten Version unseres Plugins arbeiten. Gerne möchte ich Sie bitten, unter www.linklift.de/meine-seiten/ (Einloggen, „Textlinks anbieten“, „Skript generieren“) für Ihre Webseite:

http://www.——.de
http://www.——.de/——

ein neues Plugin/Script herunterzuladen. Ferner hat sich auch die Datei für den XML-Feed geändert. Die Dateien heißen nicht mehr LL_data.xml, sondern haben einen Webseitenbezogenen eindeutigen Namen, etwa im Format LL_14stelligerkey.xml. Je nach Content Management System erfolgt die Aktualisierung hierzu von alleine. Nach erfolgreicher Neuinstallation des Plugins löschen Sie bitte die Datei LL_data.xml aus dem Root-Verzeichnis. Das ist das Standardverzeichnis Ihrer Webseite.

Für Fragen & Hilfestellungen steht unser Support Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Tel: 01803 / 00 67 50 (0,09€ pro Minute)

Für WordPress User gibt es unter http://www.linklifter.de/linklift-screencast-tutorial-fuer-wordpress/ ein Step by Step Tutorial. Für andere CMS ist der Vorgang des Plugin generierens allerdings weitgehend identisch

Mit freundlichen Grüßen

Diese Umstellung ist in der Tat sinnvoll, da man die einheitliche XML Datei LL_data.xml ohne Weiteres aufrufen konnte. Demnach war es sehr einfach festzustellen ob jemand Links über LinkLift auf seiner Seite verkauft. Der neue Dateiname enthält nun einen 14stelligen Key, so dass man die XML Datei nicht mehr aufrufen kann, ohne den genauen Namen zu kennen.

Bei meinen Projekten hat sich beim PR (bisher) rein gar nichts geändert. Nicht einmal das Freiluft Blog hat einen PR erhalten. Bei PageRanks von 3 bis 4 wäre eine Abstrafung allerdings auch nicht sonderlich schlimm.

Es gibt aber auch Leute die sich über die Aktion von Google freuen, so wie Don Alphonso, der sein hämisches Grinsen nicht verbergen kann :)

Teliad vs LinkLift

TeliadIch habe mich nun auch mal bei Teliad angemeldet, um zu vergleichen wie gut sich Text-Links dort im Vergleich zu LinkLift vermarkten lassen. Der Vorteil bei Teliad ist, dass man den Preis selbst bestimmen kann. Teliad nimmt dann auf diesen Preis 20% Provision (LinkLift kassiert hingegen 30%). Auch die Webseite von Teliad spricht mich durch seine Funktionalitäten und das Design wesentlich mehr an, als die von LinkLift. Jetzt bleibt nur abzuwarten, ob die Text-Links auch hier an den Mann gebracht werden können.

Ach ja, das Approven der Angebote geht richtig zügig, innerhalb von einer Stunde. Das liegt aber wohl auch daran, dass Text-Links bei Teliad von Hand in die Seite eingefügt werden müssen, im Gegensatz zu LinkLift, welche ein Skript für die automatische Aktualisierung der Link-Liste anbieten. Dieses Skript muss erst eingebunden werden, bevor der Link-Platz entgültig approved werden kann.

LinkLift : automatische Auszahlung per Überweisung nun möglich

LinkLift bietet Publishern nun die Möglichkeit Auszahlungen manuell oder automatisch (neu), entweder wie gewohnt per Paypal oder per Überweisung (neu) vorzunehmen. Leider funktioniert das wieder nur mit einem deutschen Konto, also mit Kontonummer und Bankleitzahl. Als Luxemburger mit luxemburger Konto, war’s das dann wohl mit automatischer Überweisung. Wann wird dieses BLZ System eigentlich endlich abgeschafft und ausschliesslich auf IBAN und BIC umgestellt?

Ich muss also weiterhin umständlich per Email die Auszahlung manuell anfragen. Mir wurde bei der ersten Anfrage vom Support mitgeteilt, dass Paypal keine Zahlung nach Luxemburg erlaubt. Mir ist aber völlig schleierhaft weshalb dies nicht funktionieren sollte. Demnach habe ich LinkLift meine Kontodaten (IBAN + BIC) per Email zukommen lassen, mit denen die Auszahlung dann auch ohne Probleme ablief.

vBulletin : LinkLift Code in Templates einfügen

Da man PHP Code nicht so ohne Weiteres in die Templates der Foren-Software vBulletin einfügen kann, hier eine kleine Anleitung wie man es trotzdem recht einfach schafft den Textlink-Code von LinkLift einzubinden.

Schritt 1
Zuerst einmal generieren wir den PHP Code mit dem Skript Code Generator von LinkLift, und speichern den Code Baustein in einer separater Datei (z.B. linklift.php). Diese Datei laden wir dann irgendwo auf unseren Server.

Schritt 2
Im Administrator-Kontrollzentrum von vBulletin fügen wir nun unter Add-ons & Plug-ins ein Plug-in hinzu. Unter Add-on lassen wir vBulletin stehen, Einstiegspunkt ist global_start, Titel nennen wir einfach mal LinkLift, Ausführungsreihenfolge lassen wir auf 5, und natürlich sollten wir das Plug-in auch aktivieren. Zuletzt fehlt dann nur noch der eigentliche PHP Code:

if (THIS_SCRIPT != 'external')
{
ob_start();
include('/pfad/zur/Datei/linklift.php');
$linklift = ob_get_contents();
ob_end_clean();
}

Speichern.

Schritt 3
Jetzt haben wir den LinkLift HTML Code in der Template Variable $linklift, und können diesen nun an beliebiger Stelle in den Templates einsetzen, wie zum Beispiel im Footer (Styles & Templates > Styles verwalten > Templates ändern > footer) auf allen Seiten des Forums :

<div class="smallfont" align="center">
$linklift <br/>
<!-- Do not remove this copyright notice -->
$vbphrase[powered_by_vbulletin]
<!-- Do not remove this copyright notice -->
</div>

Das war’s auch schon.

LinkLift – Wie lange wird das Approven dauern?

So, habe nun soeben auch Seven.lu bei LinkLift angemeldet. Mal sehen wie lange das Approven diesmal dauert. In letzter Zeit scheint das Team von LinkLift ja völlig ausgelastet zu sein. Meine letzte Support-Anfrage blieb fast eine ganze Woche unbeantwortet, das letzte Approven brauchte auch mehrere Tage.

Es würde mich wirklich mal interessieren wieviele neue Seiten bei LinkLift täglich eingestellt werden (die ja alle von Hand erst geprüft werden müssen). Haben die da noch nie Zahlen veröffentlicht?

Ich frage mich auch ob .lu Domainnamen eigentlich für Werbetreibende interessant sind? Na jedenfalls wird seven.lu auch bereits bei Google Deutschland, zum Teil recht erfolgreich, gelistet.

Update 9. Juli : Um 18:08 Uhr wurde meine Webseite nun erfolgreich bei LinkLift eingestellt. Der ganze Prozess hat also ziemlich genau eine Woche gedauert.