Tag Archiv für eBay

Acer Aspire One A150X zu verkaufen

Da ich mir kürzlich das Samsung NC10 mit integriertem 3G Modem zugelegt habe, versteigere ich nun mein Acer Aspire One bei eBay ab 1 Euro.

Acer Aspire One

Achtung: dieses Aspire One besitzt eine Deutsch-schweizerische Tastaturbelegung (wird in Luxemburg oft verwendet), welche der deutschen aber sehr ähnlich ist.

HTC P3300 zu verkaufen – 2. Versuch

Vor über einem Monat hatte ich schon mal mein HTC P3300 bei eBay angeboten, doch leider erwies sich der Käufer als unseriös. Nach einer Woche habe ich nachgefragt wo denn das Geld bleiben würde. „Ups, habe ich vergessen zu überweisen.“ so die Reaktion. Nach einer weiteren Woche hieß es auf meine Nachfrage, dass er einen Zahlendreher in der Kontonummer hatte und deshalb die Überweisung nicht ausgeführt werden konnte. Nach nochmaliger Reklamation meinte der Käufer heute, er habe nach 2 fehlgeschlagenen Versuchen den Betrag zu überweisen, nun ein anderes Handy gekauft. Meiner Meinung nach sind das nur billige Ausflüchte, und so habe ich ihn bei eBay gemeldet. Kurz darauf war er nicht mehr bei eBay angemeldet … Komisch, oder?

Nun gut, jetzt steht das Teil wieder ab 1 Euro bei eBay drin, und ihr könnt euer Glück nochmals versuchen. Vielleicht findet sich diesmal ein seriöser Käufer.

Internet Projekt für 155.000 Euro bei eBay

Bei eBay hatte mal wieder jemand ein Internet Projekt abzugeben, und das zum Schnäppchen Preis von schlappen 155.000 Euro.

Seit Jahren akribisch aufgebaut und ständig aktualisiert – jetzt aus Gesundheits- und Altersgründen in gute Hände abzugeben: sehr erfolgreiches Internet-Projekt urlaubsspass.de® (patentrechtlich geschützte Marke!) mit Reise-/Wellness-/Wirtschaft-Portal (ca. 7,5 Mio. Clicks p.a. – 40.000 Besucher p. Monat), geschütztem Wort-/Bild-Markenzeichen „UrlaubsSpass.de®“, sowie seit Jahrzehnten eingeführter Photo-/Presse-Service mit grossem Photo-Archiv (gesamt ca. 75.000 Promi-Photos, Kino, Reise, Freizeit, Medizin, Auto, Wirtschaft) inkl. Model-Verträgen und Artikel-Archiv (alle Rechte inkl.). Ein durchdachtes und am Markt seit Jahren bewährtes Konzept, das sich für Sie in barer Münze auszahlen wird!
Kernstück des Internet-Portals sind einerseits die reich bebilderten Reise-Reportagen und Berichte von Events und Unternehmen aus nahezu allen Bereichen der Wirtschaft. Verantwortlich für die Beliebtheit ebenso wie für die lange Verweildauer auf dem Portal sind daneben die attraktiven Gewinnspiele und der umfassende Reise-Service – von Reiseveranstaltern über Reisebuchung und Reisemedizin bis zu einem Reiseforum. Erste bzw. vordere Plätze bei allen grossen Suchmaschinen unterstreichen die hohe Akzeptanz und Beliebtheit des patentrechtlich geschützten Internet-Projektes.

Wer die besagte Seite besucht, wird sich fragen wie der Webmaster wohl auf die Zahl von 40.000 monatlichen Besuchern kommt. Das Portal, ganz im Web 1.0 Stil gehalten, ist so übersät von Werbebannern, dass man nach dem eigentlichen Content regelrecht suchen muss.

Wie man sich vorstellen kann, ist das Projekt natürlich nicht zu diesem Preis weg gegangen. Bleibt die Frage ob dies überhaupt ein ernst gemeintes Angebot war, oder ob es sich dabei um eine clevere Marketing Aktion handelte … für was auch immer.

(Via Blogs optimieren)

HTC P3300 zu verkaufen

Da ich ja jetzt doch Besitzer eines iPhone 3G geworden bin, trenne ich mich nun von meinem HTC P3300 und dem ganzen extra Zubehör.

Bei eBay geht’s ab 1 Euro los. Viel Spass beim Bieten.

eBay : 40 Millionen Euro Schadensersatz für LVHM

eBay hat einen Rechtsstreit gegen den französischen Luxusgüterkonzern Moët Hennessy – Louis Vuitton (LVHM) verloren, und muss nun knapp 40 Millionen Euro Schadensersatz an die Gruppe zahlen. Grund für die Strafe ist der Verkauf von gefälschten Produkten (u.a. der Marken Louis Vuitton, Christian Dior Couture, und Kenzo) über die Auktions-Plattform.

Ich habe im Rahmen meiner SEO Tätigkeiten bei meinem früheren Arbeitgeber, unter anderem an der Sichtbarkeit der Internetauftritte von Louis Vuitton in Suchmaschinen gearbeitet. Es ist wirklich erstaunlich wie viele Anbieter von gefälschten LV Handtaschen auf dem (Online-) Markt sind. Noch viel erstaunlicher war dabei allerdings, dass diese (vor unserer SEO Arbeit) noch vor den Seiten der Luxusmarke in den Suchmaschinen gelistet wurden.

Die LVHM Gruppe tut viel um gegen Produktpiraterie vorzugehen, und um den Vorsprung der Fälscher wieder einzuholen. Ob das Verklagen einer Auktions-Plattform, die ja eigentlich nur einen Marktplatz für Käufer und Verkäufer bietet, der richtige Weg ist, bleibt allerdings fraglich. eBay geht verständlicherweise in Berufung gegen das Urteil.