Tag Archiv für Blogschrott

Blogschrott – Es geht weiter

Die kuriose Geschichte um Yannicks Blog geht weiter. Nachdem Yannick schon angekündigt hatte, dass sein Blog einen Käufer gefunden hat, hat nun Gerald Steffens, der vorher bereits Inhaber des Domainnamens war, Blogschrott übernommen.

Ich bin mal gespannt wie das neue Team um Blogschrott nun das Projekt weiterführen wird.

Blogschrott ist verkauft

Blogschrott ist verkauft. Leider gibt Yannick nicht bekannt wer der Käufer ist (werden wir aber wohl eh in den nächsten Tagen sehen), oder für wie viel sein Blog über den virtuellen Tisch gegangen ist.

Den Feed kann ich ja nun aus meinem Feedreader schmeißen. Ich werde aber die nächsten Tage mal weiter verfolgen was nun mit dem Blog und dem Domainnamen geschieht. Vielleicht sollte ich den neuen Betreiber noch darum bitten meine Kommentare zu löschen (dürften aber nur eine Handvoll sein)?

Blogschrott zu verkaufen

Yannick Eckl, ein junger (16 Jahre) Kleinunternehmer, der sich nach kurzer Zeit fest in der Blog-Szene etabliert hat, verkauft nun „aus persönlichen Gründen“ sein Blog Blogschrott.net. Interessant für den Käufer ist dabei wohl eher der Domainname an sich, als der Content der Seite, da es sich doch um ein persönliches Blog handelt, auch wenn dieses sich mit Themen wie Web 2.0, Online Marketing und SEO befasst. Für eine Agentur die in diesen Bereichen Leistungen anbietet, wären die zahlreichen Backlinks da schon interessant.

Ich bin mal gespannt ob Yannick uns noch mitteilen wird, wie viel er im Endeffekt für sein Blog einnehmen konnte.