Tag Archiv für Analytics

Google Analytics User in Gefahr?

Über Huschi bin ich auf den Artikel über Google Analytics auf magnus.de gestossen. Da Google Analytics personenbezogene Daten speichert (im Klartext die IP Adresse des Besuchers einer Webseite die Google Analytics einsetzt) um diese auszuwerten, kommen das Bundesdatenschutzgesetz sowie das Telemediengesetz zum tragen. Auch private Blogger und Homepage-Betreiber fallen unter diese Gesetze, da der Datenschutz keinen Unterschied zwischen privaten und gewerblichen Webseiten macht.

Google-Sprecherin Lena Wagne betonen zwar, dass Google keine Daten ausgewertet werden die auf einzelne Rechner oder gar Personen bezogen werden können, doch um auf der sicheren Seite stehen zu können, befindet sich in den AGB von Analytics folgenden Hinweis :

[…]

Sie sind ferner verpflichtet, an prominenten Stellen Ihrer Websites eine sachgerechte Datenschutzpolicy zu dokumentieren (und sich an diese zu halten). Auch werden Sie alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, die Aufmerksamkeit der Nutzer Ihrer Website auf eine Erklärung zu lenken, die in allen wesentlichen Teilen wie folgt lautet:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

[…]

Ich denke die wenigsten Webseiten-Betreiber haben die AGB schon mal im Detail durchgelesen, und verfügen somit nicht über diesen Auszug in ihrer Datenschutzpolicy … wenn sie denn überhaupt eine auf ihren Seiten haben. Das schliesst mich übrigens mit ein.

Mir ist zwar noch kein Fall bekannt, bei dem ein (privater) Betreiber wegen fehlender Datenschutzpolicy (insbesondere in Bezug auf Google Analytics) rechtlich verfolgt wurde, um aber auf Nummer sicher zu gehen, sollte jeder Benutzer von Analytics diesen Text auf seinen Seiten vorsehen.

Was ist mit Google Analytics los?

Gestern musste ich feststellen, dass die Stats vom Vortag auf all meinen Konten komplett eingebrochen waren. Von 1.500 Visits runter auf 100, oder gar auf 0. Da dies bei allen Konten auftrat, konnte ich davon ausgehen, dass der Fehler bei Google lag, was diese Meldung heute morgen beim Einloggen auch bestätigt :

Google Analytics Problem

Na hoffentlich sind die Stats von den letzten beiden Tagen erhalten geblieben …

Und gleich ein Update : Im Google Analytics Blog lese ich gerade folgende Meldungen diesbezüglich : Update: Temporary Reporting Delay since Saturday Night und Reporting Delay Update. Na dann heisst es wohl abwarten.

Ich hab’s geschafft, Google mag mich

Heute habe ich einen leichten Anstieg der Besucherzahl festgestellt. Nach etwas Rumgeklicke in den Google Analytics Stats, habe ich festgestellt, dass ich auf erster Position für das Keyword „Prison Break Titelmusik“ stehe, und das für meine Kritik am Titelsong für die deutsche Version von Prison Break. Und das mit einem .lu Domainnamen auf Google Deutschland.

Google Analytics

Wie man sieht, ist die Anzahl der Besucher über Suchmaschinen gestern sprunghaft angestiegen. Na gut, 43 Visits sind nicht die Welt, aber ein Anfang :)

Google Analytics mit neuen Features

Im Google Analytics Blog lese ich heute von neuen Features. Nichts Weltbewegendes dabei, aber einige interessante Details. Die Clickable URLs sind sehr fein um mal schnell nachzuschauen wo die Besucher herkommen. Für mich ist auch folgendes sehr nützlich :

Google Analytics now recognizes the following search engines: aol.fr, club-internet.fr, voila.fr and mama.com.

Da mich für einige Projekte vor allem auch die bekannten französischen Suchmaschinen interessieren.

Im Allgemeinen finde ich das Packet von Google Analytics sehr ausgereift und vollständig, nur das „Big Brother is watching you“ Gefühl werde ich nicht so recht los …