Letzebuerg Privat – Malicious Web Site

Letzebuerg Privat ist eine wöchentlich erscheinende, deutschsprachige Boulevardzeitung im Großherzogtum Luxemburg, welche sich am Stil der deutschen Bild- angelehnt. Das sagt ja eigentlich schon alles zum Inhalt dieses Blatts.

Bei Pianocktail habe ich beim Stöbern im Netz einen sehr netten Artikel (auf Luxemburgisch) über die Herkunft des Bildmaterials dieser Zeitung gefunden. Ich erlaube mir einfach mal die Fotomontage aus diesem Beitrag auch hier zu veröffentlichen:

Letzebuerg Privat

Dies ist wohlgemerkt nur das Cover einer einzigen Ausgabe! So eine Vorgehensweise kenne ich ansonsten eigentlich nur von Möchtegern-Hobby-Webmastern.

Grandios finde ich auch unter welcher Kategorie die Internetseite von von unserem Proxy Server hier im Büro gesperrt wird:

Access Denied (content_filter_denied)

Your request was denied because of its content categorization: „Malicious Web Sites; Security

For assistance, contact your network support team.

Richtig so :)

8 comments

  1. benem sagt:

    im Safari bekam ich auch schon so ne Meldung, dass die Seite Malicious Software enthällt;)

  2. Thorben sagt:

    Hier auch. Und wenn ich mich über meinen Virtual Desktop der Uni verbinde, stüzt MSIE ab. Manchmal auch nicht, und dann sieht man in der Taskbar, wie eine Internetseite aus China nachgeladen wird. Wir haben aber noch nicht rausgefunden, was da genau von sich geht.

  3. Chris sagt:

    Der Virenscanner Avast meldet einen Trojaner :D (JS:Packed-AB [Trj])

  4. raach sylvia sagt:

    ich mochte gerne die geschichte meines sohnes der nschwer herzkrank ist,sauerstoff hat, herzapparat 2mal tag kine respiratiore hat und standig medikamente brauch, mehrfach schon operiert wurde, oft in der klinik lag, erst seit 3 monaten hintereinander zu hause ist, und ein vater der mir und meinen 2 sohnen das leben zur holle macht seit ich die scheidung eigereicht habe, obwohl ich das sorgerecht habe er derzeit kein besuchsrecht hat da ich rappel angefragt habe, nun macht er mir das leben zur holle und niemand unternimmt was dagegen

  5. Bart sagt:

    würd auch die finger von lassen, mein virenscanner hat auch alarm geschlagen.

  6. Barti sagt:

    mist und nun lahnt der rechner…

  7. Barti sagt:

    ja ja wir leben in einer malware welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.