Blogparade – Mein erstes Auto

Auf der Blog-Parade Seite habe ich eine Parade entdeckt, die mir als Automobil Begeisterter besonders gefällt : Mein erstes Auto. Um genau zu sein, soll man sein erstes eigene vorstellen.

Nun ja, eigentlich sollte ich ja dieses Auto (in seinem ursprünglichen Zustand) zum bestandenem Abi (1997) von meiner Mutter erben :

Die Feuerwehr war leider schneller, und überrollte mich mit ihrem 35t LKW beim Überfahren einer roten Ampel. Mir war zum Glück nichts passiert. Das Auto war übrigens ein Renault Clio RN mit knapp 60 PS … für die, die es nicht mehr erkennen sollten :)

Mein erstes eigenes Auto wurde somit dieser wesentlich flottere Flitzer :

Ein Seat Ibiza GLXi mit 90 PS. Das Auto war als Anfängerfahrzeug wirklich Klasse : Gute Verarbeitung (VW halt), nicht zu teuer, frisches Design, nicht übermotorisiert (aber mit 1,8L Hubraum auch nicht untermotorisiert). Leider musste es in den gut 2 Jahren die ich es gefahren habe, auch etwas leiden. Da wurde schon mal eine Mauer beim Rückwärtsfahren übersehen, oder ein unfreiwilliger Ausritt ins Feld gemacht.

Ich habe das Auto sehr gemocht. Noch besser hätte es mir damals allerdings in der sportlicheren 3-Türer, oder gleich in der Cupra-Version gefallen :)

3 comments

  1. pa sagt:

    Die Feuerwehr hat dein Auto überrollt? o_0

  2. […] 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 Hoffentlich habe ich keinen vergessen. Ich finde das ist schon eine beeindruckende Zahl von […]

  3. Jack sagt:

    Ist immer praktisch so ein auto als anfänger, hatte auch so eins, meiner war Gelb, man dachte ich arbeitete bei der Post lol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.