Neues WordPress Theme

Jetzt wäre die Gelegenheit für meine RSS Leser das Blog mal wieder live und in Farbe zu sehen, denn ich habe mich entschlossen nach über einem Jahr ein neues 3-Kolonnen zu installieren. Das Illacrimo Theme ist, wie ich finde, sehr gelungen, und eignet sich hervorragend für meine Ansprüche. Sicherlich gibt es noch einiges anzupassen (unter anderem soll eine personalisierte Header Grafik her), aber ich werde das mal so wie Robert derzeit bei seinem Relaunch handhaben, einfach online auf dem Produktionsserver arbeiten (ist eigentlich nicht so meine Art). Also nicht wundern wenn das Layout mal etwas schief hängt ;)

Update : So, jetzt dürfte das Theme fast vollständig übersetzt, und die Stylesheets angepasst sein. Die Anzeigenplätze für AdSense & Co sind soweit auch wieder integriert und optimiert. Hier kann ich wiederholt das Plugin Who Sees Ads empfehlen, da es erlaubt Anzeigen gezielt anzuzeigen. Regelmäßige Leser dürften so, nach einiger Zeit, keine Werbung mehr in den Beiträgen sehen.

Ein Kommentar

  1. Dein neues Theme gefällt mir recht gut.

    Hatte in den letzen Tage keine Gelegenheit mich dazu zu äussern! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.