Dell Mini Inspiron – Erste Fotos

Die Antwort auf Asus Eee und HP 2133 Mini-Note, könnte bei so aussehen :

Weitere Bilder gibt es bei Gizmodo.

Über die technischen Eigenschaften oder den Preis ist leider noch nichts bekannt. Es soll sich aber um ein „small form factor“ und „low-cost“ handeln. Der Name des Models ist auch noch nicht offiziell.

Ich finde das kleine Dell Gerät sieht schon mal richtig Klasse aus. Wenn die inneren Werte (und der Preis) dann auch stimmen, dann hat Dell eine gute Chance im Segment der Mini Notebooks mit zu mischen.

4 comments

  1. Tutsi sagt:

    Der neue „kleine Dell“ sorgt seit gestern Nacht ja richtig für Fourore – in den amerikanischen Blogs werden mittlereile auch schon Preise und Daten angegeben, aber so lange von Dell kein offizielles Statement komt…

    http://www.tutsi.de/dell-mini-inspiron-der-neue-dell-mini-pc-als-eee-pc-killer/2008/05/29/tutsi-blog-aktuell/

    Gruß aus Berlin

  2. pa sagt:

    Hmm, scheint mir ein grosser Bleistift zu sein ;)

  3. Sven sagt:

    Also ich habe gestern zum ersten Mal das Asus Eee Notebook live auf der Frühjahrsmesse in der Luxexpo gesehen, und muss sagen, dass das aber hinkommen könnte mit der Grösse … aber nur wenn der Bleistift natürlich noch nagelneu ist :)

  4. Antonio sagt:

    Das ist ja Wahnsinn, wie kompakt der Mini Inspiron ist. Für unterwegs der Perfekte Begleiter, denn kann man sogar fast Wort wörtlich in die Hosentasche stecken muss aber dann eine große seien. Kennt eigentlich schon jemand eine ungefähre Preislage des Mini-Inspiron.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.