Pixelotto Finale

PixelottoMorgen ist es soweit: die Auslosung des Pixelottos findet statt! Doch der 21-jährige hatte sich eigentlich etwas mehr als 153.000 US Dollar vorgestellt. Es sollten wieder eine Million Pixel verkauft werden, aber diesmal zu je 2 Dollar. Macht also insgesamt 2 Millionen Dollar, wovon eine Million anschliessend unter allen „Pixel-Klickern“ verlost werden sollte.

Die Auslosung sieht wie folgt aus: unter allen Pixel-Ads wird eine per Zufall ermittelt, anschliessend wird unter allen Besuchern, die diese Pixel-Werbung angeklickt haben, der glückliche Gewinner ermittelt. 50% der Gesamteinnahmen gehen an den Gewinner, 40% gehen an Alex, und die letzten 10% gehen schliesslich an einen wohltätigen Zweck, den der Gewinner aussuchen darf.

Alex wird sich wohl kaum über den „mikrigen“ Umsatz beschweren, er hat ja schon eine Million Dollar mit seiner Million Dollar Homepage umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.