Google PageRank Update – Mal wieder

Wie es aussieht hat , nach nicht mal 3 Monaten, wieder ein Update gestartet. Auf den ersten Blick wurden zwei meiner Projekte abgewertet (von 4 auf 3, das andere von 3 auf 2). Die restlichen PR’s scheinen unverändert geblieben zu sein.

Beim Arachnophilia Portal, welches um einen Punkt auf PR 3 runter gestuft wurde, konnte ich hingegen seit Anfang des Jahres einen Besucheranstieg von ca. 10% feststellen (gestern übrigens neuer Rekord: 2.224 visits). Ausserdem wird die Webseite für den Suchbegriff „Vogelspinnen“ nun mit 8 auf Platz 1 angezeigt, was unter Umständen auch zu diesem Besucheranstieg beiträgt.

Der PageRank steht also wohl weiterhin in keinem direkten Zusammenhang mit der Platzierung in den SERP. Leider wird er aber immer noch häufig als einziges Bewertungskriterium für Linktausch, bzw. Linkkauf angesehen. Der eigentliche Inhalt gerät dabei in den Hintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.