Auch Teliad reagiert

Bereits am Freitag Abend habe ich eine Email erhalten, in der Stellung zur allgemeinen PR-Abwertung von bezieht. Darin heisst es, dass angeblich nur 1% ihrer Kunden davon betroffen sind, also ca. 50 Angebots-URLs von insgesamt 5.000.

Heute erhalte ich nun eine weitere Email von Teliad in der es unter Anderem heisst:

Aufgrund der hohen Anzahl der Webseiten, die einen PR-Punkt verloren haben, kann hier zweifellos von einer allgemeinen -Korrektur gesprochen werden. So ist ein bisheriger 6 seit diesem Update nun in der Regel mit einem 5 gleichzusetzen.

Weiter heisst es:

Aufgrund dieser Entwicklung hat sich teliad dazu entschieden zukünftig auch Seiten mit einem PageRank von 2 zu vermarkten. Wir werden diese Umstellung im Laufe des Montags vornehmen. Alle Angebote von URLs, die bisher einen PageRank von 3 hatten und durch dieses Update auf PageRank 2 abgestuft wurden, müssen nicht beendet werden.

Hmm … Sind meine Seiten, von denen keine abgewertet wurde, denn nun mehr wert (bezüglich Text-Links) als vorher? Na, mal sehen ob ich in Zukunft mehr Buchungen erhalten werde als vorher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.